beautyprotect
 
Ihre Versicherung, Ihr Tarif
Sie haben die Wahl: Operationsland, optionalen Zusatzschutz und Vertragslaufzeit. Finden Sie hier eine Übersicht über Tarife und Kosten Ihrer Versicherung bei beautyprotect.
 
 
 
beautyprotect | Tarife und Zusatzoptionen
beautyprotect – Umfangreicher Schutz für Ihre Schönheit
 
Mit beautyprotect decken Sie kosmetische Eingriffe ab, die Sie in Deutschland oder in Österreich, Italien, Spanien oder Tschechien, in Frankreich sowie in der Schweiz vornehmen lassen. In Deutschland haben Sie die Wahl aus zwei Basistarifen – Basic und Exclusive– in allen anderen Ländern wählen Sie den Exclusive-Tarif und auf Wunsch zusätzliche Optionen. Eine Übersicht über Tarife und Optionen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
 
beautyprotect – Tarife und Zusatzoptionen
 
Wo findet die Operation statt?
Bitte wählen Sie das Operationsland
 
 
Tarife
Bei der Vertragslaufzeit haben Sie die Wahl zwischen 1, 3 und 5 Jahren, unabhängig davon, in welchem Land Sie sich operieren lassen.
 
 
Basic: Bitte prüfen Sie, ob Ihre Klinik berechtigt ist, Folgekosten über die gesetzliche Krankenversicherung abzurechnen. Wünschen Sie Privatleistungen, wie z. B. Behandlung in einer Privatklinik, wählen Sie bitte den Exclusive-Tarif.
 
 
 
Zusatzoptionen
Die Zusatzoptionen können Sie zum Exclusive-Tarif hinzubuchen. Die Tourist-Option ist in jeder Versicherung automatisch enthalten.
 
Zufriedenheitsgarantie
(Nur zusammen mit esthetic plus)
greift auch ohne Komplikation, wenn Sie persönlich vom Ergebnis Ihrer OP enttäuscht sind.
 
+ 299.00 EUR
 
esthetic plus
(Nur zusammen mit dem Exclusive-Tarif)
greift bei einer Komplikation, die die Gesundheit nicht gefährdet sondern dem ästhetischen Ergebnis schadet.
 
+ 199.00 EUR
 
Implantatschutz
(In allen Tarifen abschließbar)
hilft Ihnen, wenn Ihre Brustimplantate wegen eines Unfalles beschädigt werden, dann zahlen wir für deren Tausch.
 
+ 19.00 EUR
 
Tourist
(Operation im Ausland; Folgekosten ohne Zusatzbeitrag automatisch mitversichert)
Die Versicherungsleistungen gelten in dem Land, wo die OP stattfindet. Wenn eine Komplikation in Ihrem Heimatland behandelt werden muss, müssen Sie zuerst Ihre reguläre Krankenversicherung in Anspruch nehmen und wir erstatten Ihnen Selbstbehalte oder Regressforderungen Ihrer Krankenversicherung in Folge dieser Komplikation.
 
+ 0.00 EUR
 
Wenn Sie genau wissen wollen, welche Kosten bei Ihrem spezifischen Eingriff und gewählten Optionen auf Sie zukommen, klicken Sie bitte unten auf den Button und wir berechnen Ihnen kostenlos und unverbindlich Ihren möglichen Beitrag.
 
 
 
 
Versicherungsleistungen
 
Im Versicherungsfall sind alle Kosten für medizinischen Behandlungen von Komplikationen abgedeckt. Tritt eine Komplikation ein, leisten wir für notwendige Eingriff in einem Zeitraum von drei Jahren ab Eintritt der Komplikation.
Bevor Sie den Basis-Tarif abschließen, prüfen Sie bitte, ob Ihre Klinik berechtigt ist, Folgekosten über die gesetzliche Krankenkasse abzurechnen. Für Privatleistungen – wie zum Beispiel die Behandlung in einer Privatklinik – wählen Sie bitte den Exclusive-Tarif
 
Folgekosten: bis 250.000 EUR
Hinterbliebenenschutz: 50.000 EUR
Versicherungsbeginn: mit der Operation
Versicherungsdauer: 1 bis 5 Jahre wählbar
Im Versicherungsfall sind sowohl alle Kosten für medizinisch notwendigen Behandlungen von Komplikationen abgedeckt als auch für ästhetische Korrekturen, sofern diese im Rahmen der Behandlung der Komplikation vorgenommen werden.
 
Im Fall von Brustvergrößerung
Bei einer Kapselfibrose oder Wundheilungsstörung sind die Kosten für einen Implantattausch abgedeckt. Wir übernehmen auch die Kosten für eine erneute Brustvergrößerung, falls die Implantate aufgrund einer Komplikation zunächst entfernt werden müssen und erst in einer weiteren Operation neu eingesetzt werden. Wünschen Sie keine neuen Implantate, können Sie sich auch für eine Bruststraffung entscheiden.
 
Folgekosten: bis 250.000 EUR
Hinterbliebenenschutz: 50.000 EUR
Versicherungsbeginn: mit der Operation
Versicherungsdauer: 1 bis 5 Jahre wählbar
Wenn Ihr initialer ästhetischer Eingriff im Ausland stattfand, Sie etwaige Komplikationen aber in Ihrem Heimatland behandeln lassen, werden diese Kosten von der Tourist-Option abgedeckt. Diese Option ist in jedem der beautyprotect-Tarife automatisch enthalten. Es handelt sich dabei um einen Zusatzschutz nachrangig zu Ihrer regulären Krankenversicherung. Das heißt, Ihre Krankenversicherung stellt Ihnen etwaige Behandlungskosten von Komplikationen als Folge einer freiwilligen Operation möglicherweise als Selbstbehalte oder Regressforderung in Rechnung. Diese Kosten werden Ihnen dann von beautyprotect zurückerstattet.
 
Versichert bis max. 10.000 EUR im Heimatland, das nicht initiales Operationsland war. Gilt nur, wenn die Behandlung aus medizinischen Gründen notwendig ist. Mehr Info über Abrechnung/Kostenerstattung in den Versicherungsbedingungen. Für die gewählte Tarifdauer gültig.
Es können Komplikationen eintreten, die zwar eine ästhetische Beeinträchtigung zur Folge haben, aber keine medizinische Behandlung erforderlich machen, wie z. B. Knorpelbildung an der Nase oder das Durchsacken eines Implantats. Bei diesen und weiteren objektiv feststellbaren Komplikationen, leisten wir für eine ästhetische Korrekturbehandlung bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme. Beispiele für rein ästhetische Beeinträchtigungen sind zum Beispiel „Double Bubble“, „Rotation“, „Dislokation“ oder „Bottoming-Out“
 
Versichert bis max. 2.000 EUR. Für Komplikationen, die nicht gesundheitsschädlich sind, aber nicht dem ästhetischen Anspruch entsprechen. Für die gewählte Tarifdauer gültig.
Mit dieser Option sind Sie für den Fall abgesichert, dass Ihnen das Ergebnis Ihrer OP schlicht und einfach nicht gefällt – wenn Ihnen zum Beispiel die Größe Ihrer Implantate am Ende doch nicht zusagt. Wir beteiligen uns dann an den Kosten für die ästhetische Korrekturbehandlung.
Um die Zufriedenheitsgarantie in Anspruch zu nehmen, müssen Sie innerhalb von 6 Monaten ab dem versicherten Eingriff einen Kostenvoranschlag einreichen. Die ästhetische Korrekturbehandlung muss dann innerhalb von 2 Monaten ab Genehmigung des Kostenvoranschlages durchgeführt werden.
 
Versichert bis max. 2.000 EUR. Nur in Kombination mit esthetic plus abschließbar. Greift auch, wenn Sie persönlich vom OP-Ergebnis enttäuscht sind und eine Nachbesserung wünschen. Für 6 Monate gültig.
Bei allgemeinen Komplikationen als Folge auf das Einsetzen Ihrer Implantate leistet ganz normal der Basic- oder Exclusive-Tarif. Sollten Ihre Implantate jedoch aufgrund eines Unfalls beschädigt werden, greift der Implantatschutz und wir zahlen für deren Tausch. Den Implantatschutz empfehlen wir allen Versicherten, die zum Beispiel in der Freizeit ein erhöhtes Unfallrisiko haben.
 
Versichert bis max. 10.000 EUR. Sollten Ihre Brustimplantate durch einen Unfall o. ä. beschädigt werden, zahlen wir für deren Tausch. Für drei Jahre gültig.
 
Haben Sie noch Fragen? Vielleicht finden Sie die Antworten in unseren FAQ.
Falls nicht, rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns!
 
 
 
Service-E-Mail: info@beautyprotect.com
Service-Nummer: +49 5123 400 0097
Wichtige Unterlagen und Informationen im Pdf zum Download
 
Gut zu wissen:
In den folgenden Dateien finden Sie sämtliche Informationen zu Tarifen, Optionen und Versicherungsbedingungen im Detail.
 
Unsere Versicherungsbedingungen beinhalten einen offenen Leistungskatalog, der die Komplikationen nicht einzeln benennt. Das heißt, es sind immer alle möglichen Folgen (z. B. auch eine Kapselfibrose) versichert.