FAQ

Hier haben wir für Sie Fragen aufgeführt, die uns häufig erreichen:
 

Was ist eine ästhetische Operation?

Hierunter versteht man einen Eingriff, der nicht zur Beseitigung einer Erkrankung erfolgt, sondern lediglich dazu dient, dass der Patient im Anschluss seinem (eigenen) Schönheitsideal entspricht. Eine medizinische Notwendigkeit besteht hierfür nicht, daher sind die Krankenversicherer unter Umständen berechtigt, vom Patienten, Folgekosten nach einer derartigen freiwilligen Operation bzw. einem Eingriff zurückzufordern.
 

Was bedeutet Komplikation?

Eine Komplikation liegt vor, wenn es zu objektiv festgestellten schicksalhaften Folgen des Eingriffes kommt, die eine "über den Behandlungsvertrag hinausgehende" ärztliche Behandlung notwendig machen.
 

An wen muss ich mich bei einer Komplikation wenden?

Sollte es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen doch zu einer nicht vorhersehbaren Komplikation kommen, wenden Sie sich bitte zunächst an den Arzt, der die Behandlung bzw. den Eingriff durchgeführt hat.
 

Wem melde ich den Leistungsfall?

Tritt bei Ihnen eine Komplikation auf und der Sie behandelnde Arzt schätzt diese als einen möglichen Versicherungsfall ein, schicken Sie uns bitte eine kurze E-Mail mit Ihren persönlichen Daten, insbesondere Kontaktadresse, Art der Komplikation und Name sowie Anschrift und Aktenzeichen Ihrer gesetzlichen bzw. privaten Kranken­versicherung.
Diese Daten schicken Sie bitte per E-Mail an uns info@beautyprotect.com.
 

Kann ich den Arzt wechseln?

Vor dem Eingriff können Sie den Arzt wechseln.
 

Was mache ich wenn sich der OP-Termin verschiebt?

Verschiebungen bis zu sechs Monaten müssen Sie nicht anzeigen. Sollte es in Einzelfällen vorkommen, dass sich der Termin weiter als sechs Monate verzögert, zum Beispiel aufgrund einer Erkrankung, melden Sie uns die Verschiebung einfach unter Angabe des neuen Termins per E-Mail info@beautyprotect.com.
 

Sind auch kosmetischen Operationen im Ausland versichert?

Wir bieten Versicherungsschutz in verschiedenen Ländern an, unsere Länderauswahl zeigt an, in welchen Ländern dieses möglich ist. Der Versicherungsschutz gilt immer im jeweiligen Land der versicherten Operation.
Wird außerhalb des Operationslandes eine Behandlung einer Komplikation erforderlich, erbringen wir einen Basisschutz im Umfang ihrer regulären Krankenversicherung. Die Abrechnung der Behandlungskosten erfolgt in diesem Fall ebenfalls über Ihre reguläre Krankenversicherung. Wir erstatten Ihnen mögliche Rückforderungsansprüche Ihrer Krankenversicherung. Wird eine Kostenübernahme komplett abgelehnt, können keine Behandlungskosten erstattet werden.
 

Sind alle kosmetischen Operationen versicherbar?

Ja, eine Einschränkung nur auf bestimmte Operationen gibt es nicht.
 

Kann ich den Vertrag widerrufen?

Wir gewähren ein 14-tägiges Widerrufsrecht ab Aushändigung der Versicherungs­bestätigung, maximal bis zum Tag vor der versicherten Operation. Hierzu genügt eine E-Mail an uns info@beautyprotect.com. Im Falle eines wirksamen Widerrufes erhalten Sie Ihren bereits gezahlten Beitrag zurück.
 

Wie lange habe ich Versicherungsschutz?

Mit Abschluss des Vertrages versichern Sie die Folgen des benannten Eingriffes. Die Komplikationen, die innerhalb der Versicherungslaufzeit nach der Operation eingetreten sind, können dann längstens bis zu drei Jahre behandelt werden.
 

Welche Behandlungen sind versichert?

Versichert sind alle Behandlungen von Komplikationen, sofern es sich nicht um Erfüllungsansprüche aus dem Behandlungsvertrag oder Haftpflichtansprüche gegen den Arzt handelt.
 

Welche weiteren Kosten sind versichert?

Neben den Kostenbeteiligungen bzw. Regressansprüchen für Heilbehandlungskosten sind Krankengeldzahlungen sowie weitere Kosten für den Nachweis der Leistungspflicht versichert.
 

Wer ist mein Ansprechpartner, wenn:

ich meine Versicherungsbestätigung verloren habe, ich mich doch gegen einen Eingriff entschieden habe, ich den Beitrag nicht rechtzeitig überweisen konnte oder die Operation sich über die Dauer von zwölf Monaten hinaus verschiebt?
 
Bei diesen und sonstigen Fragen wenden Sie sich per E-Mail an unser kompetentes Team unter info@beautyprotect.com. Wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf.
DE | IT | FR | ES | CZ | EN