Vorteile für Ärzte

Sind sie ein plastischer Chirurg?
 
Auch Ärzte können von der beautyprotect Folgekostenversicherung profitieren. Bei Schönheitsoperationen wie auch bei anderen medizinischen Behandlungen sind Sie rechtlich verpflichtet Ihre Patienten proaktiv und umfassend über die möglichen Risiken, die mit dem Eingriff verbunden sind, aufzuklären. Dazu gehört auch, dass die Kosten für eventuell anfallende Folgebehandlungen angesprochen werden.
 
Seit der Veröffentlichung des sog. Patientenrechtegesetzes, insbesondere die Erweiterung des Bürgerlichen Gesetzbuches zu den Inhalten § 630 a-h, ist vorgegeben, in welcher Art und in welchem Umfang die Patientenaufklärung sowie die Dokumentation der Aufklärung zu erfolgen ist. Die Aufklärung muss vor der Einwilligung in die Behandlung geschehen. Dabei ist der Behandelnde verpflichtet, den Patienten über sämtliche für die Einwilligung wesentlichen Umstände zu informieren.
 
Seit der Veröffentlichung des sog. Patientenrechtegesetzes, insbesondere die Erweiterung des Bürgerlichen Gesetzbuches zu den Inhalten § 630 a-h, ist vorgegeben, in welcher Art und in welchem Umfang die Patientenaufklärung sowie die Dokumentation der Aufklärung zu erfolgen ist. Die Aufklärung muss vor der Einwilligung in die Behandlung geschehen. Dabei ist der Behandelnde verpflichtet, den Patienten über sämtliche für die Einwilligung wesentlichen Umstände zu informieren.
 
Mit einem Hinweis auf beautyprotect geben Sie als beratender Arzt Ihren Patienten mehr Sicherheit in Sachen Folgekosten.
 
Die Patienten erhalten finanzielle Sicherheit, so dass die vereinbarten Behandlungskosten nicht durch zusätzliche Rechnungen belastet werden. Für Sie als Arzt ergibt sich außerdem der Vorteil, dass Sie Ihre Patienten bis zur Ausheilung von Komplikationen begleiten und die entstehenden Mehrkosten über die beautyprotect Folgekostenversicherung abwickeln können.
 
Gehen Sie offen mit dem Thema Komplikationen um!
 
Damit fördern Sie die Vertrauensbildung der Patienten/innen zu Ihnen und erreichen zudem, dass diese bei einer Komplikation nicht mehr einen Arztfehler vermuten.
 
Die Patienten/innen kommen gern zurück in Ihre Praxis, auch um die Komplikation behandeln zu lassen. Ihre Patienten bleiben somit von Anfang bis Ende in Ihrer Verantwortung und Betreuung.
 
Das schafft Sicherheit und Vertrauen, ein unschlagbares Marketinginstrument, denn ein zufriedener Patient, auch mit nachbehandelten Komplikationen, ist die beste Werbung.
 
Gern unterstützen wir Sie
 
  • denn wir können Ihnen kostenfrei die notwendigen Materialien, bestehend aus dem Merkblatt zur wirtschaftlichen Aufklärung und Patientenflyer mit Hinweisen zur Verfügung stellen,
 
  • oder Ihnen maßgeschneiderte individuelle Lösungen zur Absicherung von Folgekosten als Komplettes Servicepaket für ihre Patienten anbieten.
Downloads
 
Kontaktieren Sie uns unter